… bewegt sich der Mauszeiger auf Ihrem Monitor. Fenster werden geöffnet, Text erscheint in Eingabefeldern. Ein paar Minuten später ist alles vorbei. Ihr PC arbeitet wieder wie erwartet!

Wenn unser Service-Team Ihnen hilft, Computerprobleme vor Ort zu lösen, tun wir das in vielen Fällen, ohne unseren Schreibtisch zu verlassen.

„Fernwartung“ heißt das Zauberwort

Mit Software aus der Familie der „Remote Desktops“ (entfernte Arbeitsplätze) können wir – mit Ihrer Zustimmung – über das Internet einen Blick auf Ihren Computer, aber auch auf Ihr Tablet oder Handy werfen und helfend eingreifen.

Sie zeigen uns auf Ihrem Computer, wo Sie nicht weiterkommen, wir analysieren das Problem und finden eine Lösung.

Benötigen Sie spontane Unterstützung, reicht oft die „Soforthilfe“-Version (Quick Support): dazu laden Sie eine einzelne ausführbare Datei von unserer Homepage und starten sofort. Eine Installation ist nicht nötig.

Unseren Stammkunden installieren wir nach Absprache das Fernwartungs-Werkzeug fest auf ihren Computern. Es wird nach Bedarf gestartet oder läuft in Wartestellung, damit wir etwa im Notfall auch nachts oder am Wochenende auf Ihrem Server nach dem Rechten sehen können, wenn unser Monitoring ein Problem meldet.

Die Download-Links finden Sie im Fuß jeder Seite unserer Homepage sowie auf unserer Hotline-Seite.

Wenn Sie Fragen haben, oder Hilfe benötigen, sprechen Sie uns einfach an!

Ihr Plenge-Team



1 Dieses Feld muss ausgefüllt werden.

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Flugzeug aus.

Wie von Geisterhand …